HEAzs - Wirkungsweise

Die Strahlungswärme der HEAzs Heizpaneele besteht aus langwelliger Infrarotstrahlung. Die Strahlungswärme durchdringt - ähnlich der Sonnenstrahlung - die Luft, ohne diese sehr stark zu erwärmen, trifft dann auf feste Materie wie Fußboden, Wände, Einrichtungsgegenstände, etc. und erwärmt diese. Die Gegenstände und Wände heizen sich auf und geben nun ihrerseits wieder Wärme ab. Hierdurch entsteht eine optimale Wärmeverteilung im Raum. Die Lufttemperatur in horizontaler und vertikaler Richtung ist sehr ausgeglichen. Starker Luftzirkulation und damit trockener und staubhaltiger Luft wird entgegengewirkt. Die Außenwandoberflächen sind bei einer Strahlungsheizung erwärmt und tragen so einen Teil zum Behaglichkeitsempfinden bei. Überschüssige Luftfeuchtigkeit von abkühlender Luft kann sich auf den Wänden nicht mehr niederschlagen, da sie temperiert ist – ideal für Allergiker.



Grundsätzlich kann die Wärmeabgabe eines Heizkörpers auf zwei verschiedenen Arten erfolgen: als Konvektionswärme – also über Warmluft, als Strahlungswärme oder aus einer Mischung beider Wärmeformen.

Wirkungsweise Konvektionswärme

 

Die Konvektionswärme heizt die Luft auf, setzt sie in Bewegung und erzeugt vertikal unterschiedliche Wärmezonen. Temperaturunterschiede von einigen Grad Celsius (Boden kühl – Decke heiß) sind die Folge. Zudem strahlen die kalten Mauern kalt in den Raum zurück.*

Wirkungsweise Strahlungswärme

 

Die Strahlungswärme setzt sich langwellig und ruhig in den Raum hinein fort, erzeugt eine homogene Wärmezone, erwärmt Menschen, Gegenstände und Wände. All diese erwärmten Gegenstände und Wände strahlen wiederum die Wärme zurück. Die Isolierwirkung der Wände wird gesteigert.*


HEAzs – die Hybrid-Strahlungsheizung
Den größten Teil der Wärme gibt HEAzs über wohltuende Strahlungswärme an den Aufstellraum ab. Zusätzlich dazu erfolgt die Wärmeabgabe durch die einmalige Hinterlüftungs-Konzeption der HEAzs Paneel-Rückseite über sanfte Konvektion. Hierbei streicht die Raumluft von unten durch den Hybrid- Schacht an der Rückseite des Paneels entlang. Die Wärme wird somit zielgerichtet von der Rückwand abgeführt, dem Aufstellraum zugeführt und damit der Wirkungsgrad optimiert. Zusätzlich ermöglicht der sanfte Konvektionsanteil einen flexibleren Einsatz der HEAzs Strahlungs-Heizkörper im Raum.

CB-tec GmbH

Behaimweg 2

DE-87781 Ungerhausen

 

Tel.: +49 (0) 8393 9469 - 0

Fax: +49 (0) 8393 9469 - 999

 

info@cb-tec.de  |  www.cb-tec.de

www.heazs.de